International Office - Internationalisierung
Studierende lernt in Cafeteria
Studierende lernt in Cafeteria

Studium und Lehre international

Die Ruhr-Universität Bochum versteht sich als internationale Hochschule. Sie räumt dem gemeinsamen Miteinander und der Zusammenarbeit über nationale Grenzen hinweg große Bedeutung ein und heißt ausländische Studierende, Lehrende und Forschende auf dem Campus herzlich willkommen.

Gleichzeitig fördert sie die Möglichkeiten der Studierenden und Lehrenden der Universität, internationale Erfahrungen zu sammeln – auf dem Campus, aber natürlich auch durch verschiedenste Mobilitätsprogramme und -formate. Unseren Studierenden bieten wir in der Lehre ein großes Spektrum an Internationalität.

Wichtige Bereiche des internationalen Studiums an der Ruhr-Universität Bochum

Internationale Studiengänge

Hierunter verstehen wir Studienprogramme, die sich nicht nur durch international orientierte Inhalte auszeichnen, sondern die von ihrer Struktur her international angelegt sind.

Studiengänge mit Doppel- und gemeinsamen Abschlüssen

Englischsprachige Lehrveranstaltungen

In vielen Studiengängen werden Lehrveranstaltungen, oft im Umfang der Workload eines ganzen Semesters, auf Englisch angeboten.

Internationales Vorlesungsverzeichnis

Das „Profil International“ im Bachelor

An der Ruhr-Universität können Studierende fast aller Bachelor-Studiengänge im Optionalbereich durch die Wahl des Profils INTERNATIONAL entsprechende berufsqualifizierende Schlüsselkompetenzen sammeln: 10 credit points können durch ein Praktikum oder durch den Besuch von Lehrveranstaltungen an einer Hochschule im Ausland erworben werden.

Infos zum Profil International

Projekte und Programme zur internationalen Studienvorbereitung

Die Ruhr-Universität Bochum ermöglicht durch verschiedene speziell entwickelte Formate internationalen Studierenden einen optimal vorbereiteten Einstieg in das Studium.

  • In Kürze finden Sie hier weitere Informationen.

Transnationale Bildungsprojekte

Die Ruhr-Universität Bochum ist in vielfältige transnationale Bildungsprojekte im Ausland eingebunden.

Transnationale Hochschulkooperationen

Austauschprogramme

Die RUB beteiligt führt mit zahlreichen Universitäten weltweit verschiedene Austauschprogramme durch, die einerseits RUB-Studierenden einen Auslandsaufenthalt und andererseits internationalen Studierenden das Austauschstudium an der RUB ermöglichen.

Unterstützung für RUB-Angehörige

Alle an der Entwicklung und Durchführung der Lehre beteiligten Personen unterstützt die Ruhr-Universität dabei, das Lehrangebot stetig weiter zu verbessern. Dies geschieht unter anderem durch Beratung durch das International Office

  • beim Aufbau international orientierter Lehrformate,
  • zu Möglichkeiten der Einwerbung von Fördermitteln oder
  • durch die Unterstützung bei der Einrichtung von Gastprofessuren.
  • Besondere Erfolge in der Internationalisierung der Lehre würdigt die Ruhr-Universität durch die Vergabe von Prämien.
Bildliche beispielhafte Darstellung eines Dokuments.
Internationales Profil der Ruhr-Universität Bochum
Nach oben