International Office

Studieninteressierte mit Fluchthintergrund

Die Ruhr-Universität Bochum heißt Personen mit Fluchthintergrund in Deutschland willkommen und möchte sie bei Ihrem Start in Bochum unterstützen.

Hier finden Sie einen Überblick über das aktuelle Angebot des International Office für Studieninteressierte mit Fluchthintergrund.

Programm zur Studienvorbereitung

Das International Office bietet mit den Programmen Integra und dem Übergangssemester Kurse zur Studienvorbereitung an, die aus Sprach-, Fachkursen und propädeutischen Veranstaltungen zum Erwerb von studienrelevanten Kompetenzen bestehen.

Sobald Sie im Studium angekommen sind, unterstützt das International Office auch weiterhin mit studienbegleitenden Kursen und einem Programm zur Integration in den Arbeitsmarkt.

Wege ins Studium Integra Verlauf
Programmverlauf Integra

Integra

  • systematische Vorbereitung von Studieninteressierten mit Fluchthintergrund auf ein Studium an der RUB
  • Programmteile: Integra-12 als Einsteiger:innenprogramm und Integra-24 als Intensivprogramm
  • Deutschkurse (A1-C1-Niveau), propädeutische Veranstaltungen und individuelle Beratungen
  • bereitet auf die TestDaF-Prüfung vor (anerkannte Sprachprüfung zum Studium)
Studierende Gruppe Campus

Die Ruhr-Universität Bochum bietet speziell für Geflüchtete ein studienvorbereitendes Programm an.

Übergangssemester

Das Übergangssemester bietet die Möglichkeit, die Zeit zwischen der bestandenen anerkannten Deutschprüfung und dem Studiumsbeginn zu nutzen, um Vorlesungen zu besuchen und an weiteren Vorbereitungskursen teilzunehmen.

zwei Vortragende und eine Gruppe von Studierenden die ihnen zuhören

Bereiten Sie sich mit Sprach- und Fachkursen auf das Studium an der RUB vor.

Bildliche beispielhafte Darstellung von Sprechblasen.
Haben Sie noch Fragen?
Icon-links-VF-B
Internationale Studieninteressierte
Nach oben