International Office

Warum Integra?

Das Integra-Programm bereitet studierfähige Geflüchtete vielfältig auf ein Studium an der Ruhr-Universität Bochum vor. Sie lernen nicht nur Deutsch, sondern auch studienrelevante Kompetenzen.

Die Ziele

Deutschkenntnisse auf C1-Niveau

  • Auf die TestDaF-Prüfung (Voraussetzung für die Bewerbung zum Studium) vorbereiten

Systemische und soziale Integration an der RUB

  • Anforderungen an das Studium kennenlernen

  • Studienrelevante Kompetenzen erwerben

  • Den Campus als Lebensraum wahrnehmen

  • Studierende, Ansprechpartner:innen der RUB kennenlernen

  • Digitale Lehr- und Lernplattformen kennenlernen

Der Aufbau

  • Das Integra-Programm besteht aus einem Einsteiger:innen- (Integra-12) und einem Intensivprogramm (Integra-24).
  • Alle Teilnehmer:innen nehmen zu Beginn ein Semester an Integra-12 teil und können bei erfolgreichem Abschluss in das Integra-24-Programm wechseln. Die Programmteile unterscheiden sich in Intensität der Deutschkurse und in der Auswahl des propädeutischen Programms.
  • Neben den Deutschkursen und den studienvorbereitenden Veranstaltungen begleitet Sie das International Office durch das Programm und berät Sie individuell.

Die Deutschkurse im Integra-Programm bereiten auf die TestDaF-Prüfung vor.

Das Integra-Programm bietet zahlreiche Veranstaltungen, die die soziale und systematische Integration fördern.

Icon-links-VF-B
Integra-Programm
Nach oben