International Office - Internationalisierung

Kapazitätsaufbauprojekte und -programme

Kapazitätsaufbauprojekte und -programme in Kooperation mit und an Hochschulen im Globalen Süden zählen zu den Kernaktivitäten des weltweiten gesellschaftlichen Engagements der Ruhr-Universität Bochum, mit regionalen Schwerpunkten in den folgenden Ländern und Regionen.

Südafrika/Subsahara Afrika

Dreh- und Angelpunkt des wissenschaftlichen Kapazitätsaufbaus in Subsahara-Afrika in Bereich der nachhaltigen Entwicklungsforschung und der internationalen Entwicklungszusammenarbeit ist das South African German Centre for Development Research an der University of the Western Cape in Südafrika. Das SA GER CDR, eines der ersten und bislang erfolgreichsten „African Excellence-Fachzentren“ des DAAD, ist eine Kooperation des Instituts für Entwicklungsforschung und Entwicklungspolitik der RUB und der School of Government bzw. des Institute for Social Development der University of the Western Cape. Zu den einschlägigen Programmen des Fachzentrums gehören die drei Masterprogramme MA in Development Management, MA in Development Studies und MA in Public Administration (inclusive Second Degree Option) sowie die drei PhD-Programme PhD in Development Studies, PhD in Public Policy and Administration sowie PhD in International Development Studies.

Südosteuropa

Die wissenschaftlichen Kapazitätsaufbauprojekte an Hochschulen in Südosteuropa (Kosovo, Mazedonien und Serbien) werden von der Fakultät für Bauingenieurwesen der RUB in Kooperation mit weiteren deutschen Universitäten vorangetrieben und koordiniert. DYNET (Dynamic Network) steht für institutionalisierte Zusammenarbeit zwischen Partnern aus Deutschland und südosteuropäischen Ländern. Ziel ist die Stärkung der Forschungslandschaft Südosteuropas.
Die "South East European Graduate School for Master and PhD Formation" (SEEFORM) ist ein Projekt von DYNET. SEEFORM bietet ein strukturiertes Promotionsprogramm für Doktoranden der drei südosteuropäischen Länder.

Vietnam

Mit gleich zwei Studiengängen, dem BSC in Maschinenbau und dem MSC in Computational Engineering beteiligt sich die RUB an der wissenschaftlichen Ausbildung und Qualifizierung vietnamesischer Hochschullehrer und Forscher an der Vietnamisch-Deutschen Hochschule (VGU). Die VGU in Ho Chi Minh Stadt, an deren Aufbau die RUB entscheidend beteiligt war, ist eine der größten transnationalen Hochschulen mit deutscher Beteiligung.

Bildliche beispielhafte Darstellung eines Dokuments.
Global Engagement an der RUB
Nach oben