International Office

Familiennachzug und Besucher:innen

Ihre Familie soll Ihnen nachträglich nach Deutschland folgen oder Sie möchten Familienmitglieder zu einem Besuch einladen?

Forumsplatz Familie Kind
Forumsplatz Familie Kind

Familiennachzug

Wenn Sie Ihre:n Ehepartner:in und/oder Ihre Kinder nachträglich nach Deutschland holen möchten, muss eine Familienzusammenführung beantragt werden. Als ersten Schritt müssen die nachreisenden Familienmitglieder einen Antrag bei der Deutschen Botschaft im Heimatland stellen.

Benötigte Dokumente

  • Gültige Pässe
  • Heiratsurkunde (Original und beglaubigte Übersetzung nach ISO 9)
  • Geburtsurkunden (Originale und beglaubigte Übersetzungen nach ISO 9)
  • Kopie des Passes und der Aufenthaltsgenehmigung der Parter:in, die:der bereits in Deutschland ist
  • Alle weiteren aufenthaltsbezogenen Unterlagen der Partner:in, die:der bereits in Deutschland ist
  • Ggf. A1 Zertifikat der nachreisenden Partner:in (Nachweis der Deutschkenntnisse)

Besuchereinladung

Wenn Sie gerne Besucher:innen nach Deutschland einladen möchten, die ein Visum brauchen, müssen Sie im Ausländerbüro folgende Unterlagen einreichen:

Benötigte Dokumente

  • Antrag Besuchereinladung
  • Verpflichtungserklärung
  • Belehrung zur Speicherung und Nutzung der Antragsdaten
  • Ihre drei letzten Gehaltsabrechnungen
  • Mietvertrag (Miethöhe und Quadratmeter müssen daraus hervorgehen)
  • Kontoauszüge der letzten drei Monate, die den Abgang der Mietkosten und den Erhalt der Gehaltszahlungen zeigen
  • Gültiger Pass
  • Kosten: 25,00 €

Die vollständigen Unterlagen reichen Sie beim Ausländerbüro ein. Die nötigen Unterlagen werden dann dem Besucher übermittelt und dieser kann damit zur Botschaft gehen und sein Visum beantragen.

Familie an der RUB
Forschungsaufenthalt mit Familie
Welcome Centre Fenster außen
Welcome Centre
Nach oben