Internationales Profil

Internationalisierung an der Ruhr-Universität Bochum

Die Ruhr-Universität Bochum versteht sich als weltoffene und international vernetzte Universität. Internationalisierung ist in ihrem Leitbild „Built to change“ verankert und ist als strategisches Querschnittsthema in allen Bereichen der Universität integriert.

Globus Hand
Finger zeigt auf Globus

Die Ruhr-Universität Bochum ist eine international erfolgreiche Forschungsuniversität, an der mehr als 6.000 internationale Studierende, Wissenschaftler*innen und Mitarbeitende tätig sind.

Internationalisierungsstrategie

Die RUB strebt die Stärkung der Internationalisierung durch eine neue Internationalisierungsstrategie an. Diese soll insbesondere berücksichtigen, dass sich die Gesellschaft und damit auch unsere Universität im Wandel befinden, Internationalität, Diversität und Nachhaltigkeit eine immer größere Bedeutung erlangen.

Mission Statement

Gemeinsam mit Vertreter*innen der RUB Community – deutschen und internationalen Hochschulangehörigen aus den Fakultäten, der Studierendenschaft, der Verwaltung und den Hochschulgremien – hat das Rektorat im Jahr 2023 ein Internationalisierungsleitbild für eine zukunftsfähige RUB entwickelt.

Das Mission Statement RUB International 2030 dient als Basis für die Entwicklung einer universitätsweiten Internationalisierungsstrategie und wird helfen, einen Aktionsplan Internationalisierung anzustoßen.

Unser Weg zur Strategie

Aufbauend auf dem Mission Statement erabeitet das Strategy Board Internationalization derzeit eine Internationalisierungsstrategie.

Die nächsten Schritte

  • Juni 2024: Workshops zur Internationalisierung
  • WS 24/25: erster Entwurf Internationalisierungsstrategie

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen zum Thema Internationalisierung oder zum Strategieentwicklungsprozess an der Ruhr-Universität?

Bildliche beispielhafte Darstellung einer Weltkugel.
Internationales Profil der Ruhr-Universität Bochum
Internationalisierungsaktivitäten
Icon-Papierflieger-VF-B.
Internationalportal der Ruhr-Universität Bochum
Übersicht
Nach oben