Universität ohne Grenzen
Beratung geflüchtete
Mann berät zwei geflüchtete Studierende

Beratung für Studieninteressierte (Uni ohne Grenzen)

Geflüchtete, die ein Studium beginnen oder fortsetzen möchten, können sich zur Erstberatung an das International Office wenden.

In Zusammenarbeit mit der Zulassungsstelle und der Zentralen Studienberatung bietet das International Office gesonderte Sprechstunden für Studieninteressierte mit Fluchthintergrund an, in denen sie sich über ein Studium an der RUB, Studienvoraussetzungen, die Anerkennung von Abschlüssen und Deutschkurse informieren können.

Für eine Erstberatung sollten im besten Fall alle studienrelevanten Dokumente in deutscher, englischer oder französischer Sprache vorgelegt werden. Die Beratung kann in deutscher, englischer oder arabischer Sprache durchgeführt werden (bei weiteren Sprachen ist die Unterstützung von einem übersetzenden Begleiter sinnvoll). Eine vorherige Anmeldung für eine Beratung innerhalb der Sprechstunde ist nicht nötig.

Bildliche beispielhafte Darstellung eines Dokuments.
Universität ohne Grenzen
Nach oben