International Office - Internationalisierung

WUN Research Development Fund

Das Worldwide Universites Network (WUN) fördert die interdisziplinäre und internationale Zusammenarbeit zwischen seinen Mitgliedern in Form einer Anschubfinanzierung, den sogenannten Research Development Fund (RDF).

Der Research Development Fund ist eine Anschubfinanzierung, die jährlich vom WUN ausgeschrieben wird. Ziel ist es, WUN-Wissenschaftler*innen zusammenzubringen, um innovative und qualitativ hochwertige Forschung zu den übergreifenden WUN-Forschungsthemen zu betreiben und gemeinsam Lösungen für die damit verbundenen Ziele für nachhaltige Entwicklung zu finden.

Bis heute hat der RDF über 2,4 Millionen Pfund in die Förderung der internationalen, interdisziplinären Forschungszusammenarbeit investiert.

Geförderte Projekte mit RUB-Beteiligung

WUN-Projekte, die die Ruhr-Universität federführend leitet:

WUN-Projekte, in denen die Ruhr-Universität Kooperationspartner ist:

  • Sustainable Production of Hydrogen through Photoreforming of Organic Waste.

    Team: University of Sheffield (Lead), Ruhr University Bochum (Prof. Ulf Apfel), University of Alberta, University of Cape Town, University of Technology Sydney
  • Household transitions to clean energy: Status and Pathways.

    Team: Renmin University of China (Lead), the Chinese University of Hong Kong, Ruhr University Bochum (Prof. Dr. Andreas Löschel)

Weitere Informationen und Kontakt

Zur Antragstellung gelangen Sie über das RUB-interne Serviceportal.

Eine Übersicht über bereits geförderte WUN RDF Projekte finden Sie auf der WUN-Webseite.

Bei Fragen wenden Sie sich auch gerne an:

Iris
Vernekohl

Iris Vernekohl, Mitarbeiterin
Internationalisierung & Global Engagement
Aufgaben
Referentin für Internationalisierung und Global Engagement
Nach oben