International Office

Semesterpraktikum im International Office

Wir suchen für den Zeitraum 1.4.2021 bis 30.06.2021 eine:n Studierende:n der RUB als Praktikant:in. Es handelt sich um ein freiwilliges Praktikum für Studierende der Ruhr-Universität. Das Praktikum dauert drei Monate und wird mit 300€/Monat vergütet.

Wer sind wir?

Das International Office (IO) koordiniert die internationalen Beziehungen der Universität und ist Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Internationalisierung von Lehre und Forschung sowie zu Global Engagement. Zu seinen Zuständigkeiten gehören die Beratung und Betreuung von deutschen und internationalen Studierenden und Wissenschafltler:innen. Im IO werden die Austauschprogramme für Studierende und Lehrende (z.B. Erasmus+) koordiniert und die entsprechenden Finanzmittel verwaltet. Die Fakultäten und Lehrstühle der RUB und die Einrichtungen der Hochschulverwaltung werden durch das IO in internationalen Angelegenheiten unterstützt.

Welche Bereiche lernen Sie kennen?

Angebote für Internationale Studierende

RUBiss International Student Services ist die Service- und Beratungsstelle der RUB für internationale Studierende und Studieninteressierte. RUBiss bietet umfassende administrative Services, unterstützt bei formalen, ausländerrechtlichen und studienbezogenen Fragestellungen und bietet ein breites studienbegleitendes Programm. Zudem bietet RUBiss Menschen mit Fluchthintergrund Unterstützung und besondere Maßnahmen zur Integration in ein berufsqualifizierendes Studium.

Die „Studienbrücke“ ist ein Projekt zur Studienvorbereitung von Schülern, durchgeführt vom Goethe-Institut und der UA Ruhr unter Federführung der RUB.
„Universität ohne Grenzen“ ist das Label für alle fluchtbezogenen Projekte an der RUB und wird im International Office koordiniert.

Aufgaben u.a.:
• Mitarbeit bei der Veranstaltungsorganisation, -durchführung und -nachbearbeitung, z. B. (digitale) Orientierungsveranstaltungen für internationale Studierende
• Recherche und Information zu Formalitäten, Rechtlichen Fragen und Einreisebestimmungen
• Einblick in die Administration des Incoming-Studierendenaustausches
• Begleitung des Integra-Projekts für geflüchtete Studieninteressierte (u.a. online-Deutschkurse, digitale Informationsveranstaltungen)
• Einblicke in das Projekt „Studienbrücke“ (Bewerbungen, Administration, Veranstaltungen)
• Einblicke in „Universität ohne Grenzen“
• Mithilfe beim Erstellen von Präsentationen, Aufbau und Pflege von Internetseiten und des Social Media Auftritts

Angebote für internationale Wissenschaftler:innen

Das Welcome Centre ist die Anlaufstelle für internationale Wissenschaftler/-innen und anderes Fachpersonal der Universität sowie für ihre Familien, um Unterstützung und Beratung bezüglich ihres Forschungsaufenthalts an der Ruhr-Universität zu erhalten. Hier erhalten sie Informationen, Beratung und gezielte Hilfestellung zu verschiedenen Themen, die für die Vorbereitung und Durchführung des Aufenthalts in Bochum wichtig sind.

Aufgaben u.a.:
• Einblick in die Organisation und Abläufe des Welcome Centres
• Einblick in die Betreuung von Gastwissenschaftlern z.B. bei Erledigung von Formalitäten
• Einblick in die Veranstaltungsorganisation und -durchführung
• Einblick und ggf. Mithilfe beim Erstellen von Printmaterialien, Aufbau und Pflege von Internetseiten und des Social Media Auftritts

Internationalisierung und Global Engagement

Der Bereich Internationalisierung und Global Engagement berät die Hochschulleitung, die wissenschaftlichen Einrichtungen sowie die Einrichtungen der Hochschulverwaltung der RUB in Fragen der (strategischen) Internationalisierung von Lehre, Forschung, Transfer sowie Wissenschaftsmanagement und Verwaltung und setzt sich für die Übernahme globaler gesellschaftlicher Verantwortung der RUB ein. Zu den Aktivitäten der RUB im Bereich des Global Engagement (GE) bzw. Internationalisation in Higher Education for Society (IHES) zählen u.a. Capacity Building Programme, internationale Projekte mit Bezug zu den UN Sustainable Development Goals sowie Aktivitäten im Rahmen des Scholars at Risk Networks (SAR). Das SAR ist ein internationales Hochschulnetzwerk, das sich für den Schutz bedrohter Wissenschaftler:innen und die Förderung der Wissenschaftsfreiheit sowie weiterer Hochschulwerte einsetzt.

Aufgaben u.a.
• Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des GE/IHES Konzepts und der Umsetzung von GE/IHES Projekten der RUB, insbesondere:
• Mapping bestehender GE/IHES Projekte, Programme und Aktivitäten an der RUB
• Recherche zu und Aufbereitung von GE/IHES Best Practice Beispielen weltweit, insbesondere mit Bezug zu den Handlungsfeldern Science Diplomacy und Nachhaltigkeit in der Internationalisierung
• Mitarbeit bei der organisatorischen Vorbereitung, Durchführung und ggf. Evaluation des (online) „Scholars at Risk Student Advocacy Seminars“ (Pilotprojekt im SoSe 2021) sowie ggf. weiterer SAR-bezogener (online-)Veranstaltungen und Projekte der RUB
• Erstellen von (digitalen) Informations- und Marketingmaterialien sowie Mitarbeit bei Aufbau und Pflege der Global Engagement/IHES Internetseiten der RUB und des SAR@RUB Social Media Auftritts

Ihr Profil

• Studierende:r der Ruhr-Universität
• Keine zeitgleiche Beschäftigung als studentische Hilfskraft an der RUB
• interkulturelle Kompetenz und eigene interkulturelle /Auslandserfahrung
• Routinierter Umgang mit Anwendungen wie Moodle, Zoom, Microsoft Office etc. sowie Social Media; Kenntnis bzw. Bereitschaft zum Erlernen von Indesign und Drupal erwünscht
• Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch und gerne weiteren Sprachen
• Interesse an einer beruflichen Tätigkeit im internationalen Hochschulkontext
• Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise, Organisationsgeschick
• Freude an der Kommunikation mit unterschiedlichen, auch internationalen, Zielgruppen
• Freundliches und sicheres Auftreten im Umgang mit verschiedenen, auch internationalen Zielgruppen

Wir bieten...

...ein interessantes und abwechslungsreiches Praktikum in einem engagierten Team und viele Möglichkeiten, berufliche und interkulturelle Erfahrung zu sammeln.

Sie sind interessiert?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung inkl. Anschreiben, Lebenslauf und ggf. weiteren Unterlagen als ein einziges pdf-Dokument bitte bis zum 25.2.2021 an io-personal@rub.de.

Bildliche beispielhafte Darstellung eines Dokuments.
Jobs und Praktika im International Office
Nach oben