Rückmeldung

draußen lernen


Rückmeldung

Zu jedem Semester in dem Sie an der Ruhr-Universität weiterstudieren, müssen Sie sich rückmelden. Dazu müssen Sie innerhalb eines bestimmten Zeitraums, der sog. „Rückmeldefrist“, den Sozialbeitrag bezahlen.
Die Rückmeldefristen können Sie hier einsehen:

Achtung: Halten Sie sich unbedingt an die angegebenen Rückmeldefristen!
Wenn Sie sich zu spät rückmelden, müssen Sie eine zusätzliche Gebühr (ca. 10 Euro) zahlen oder werden schlimmstenfalls exmatrikuliert!
Sie haben zwei Möglichkeiten, sich rück zu melden:

a) Sie überweisen den Sozialbeitrag:
Sie können sich dazu an den Computern im Foyer der Universitätsverwaltung für das jeweilige Semester Überweisungsformulare ausdrucken.

b) Sie nehmen am Lastschriftverfahren teil:
Dabei werden Sozialbeitrag automatisch von Ihrem Konto abgebucht, was den Vorteil hat, dass Sie die Rückmeldefristen nicht versäumen können.

Sie können den Antrag für die Teilnahme am Lastschriftverfahren auf der Seite des Studierendensekretariats herunterladen und ausgefüllt beim Studierendensekretariat abgeben.

RUBiss Logo



Links

Ansprechpartner

Bei Fragen zu den Themen Rückmeldung und Beurlaubung wenden Sie sich bitte an das Studierendensekretariat.

RUBiss-Newsletter

Facebook

Liken Sie uns auf Facebook!